Öffentlich

Diner en blancDiner-en-Blanc

Ein grüner Winkel ganz in Weiß

Kurzinfo:
Die Lippstädter Soroptimistinnen veranstalten auch in diesem Jahr das beliebte Diner en Blanc im Grünen Winkel.
__________________________________________

Am Samstag, 24. Juni 2017, veranstalten die Lippstädter Soroptimistinnen zum vierten Mal das Diner en Blanc im Grünen Winkel.

Das Diner en Blanc folgt berühmten Vorbildern aus zahlreichen Großstädten und verleiht Lippstadt einen gebührenden, edlen Anstrich an einem hoffentlich wieder sommerlichen Abend direkt an der Lippe. Eine Besonderheit hat das heimische Diner en Blanc gegenüber dem Ursprung in Paris. Beim Lippstädter Diner en Blanc werden die Tische für den guten Zweck für den Abend vermietet.

Nach den Erfahrungen der vergangenen Jahre scheuten die Teilnehmer des Diner en Blancs keine Mühen, ihren Tisch entsprechend herzurichten, so dass ein Ambiente entsteht, das jeder Festtafel Konkurrenz macht, sagen die Organisatorinnen. Von weißen Orchideen über weiße Kronleuchter bis hin zu weißen Speisen, weißem Geschirr sowieso, reichte die Kreativität.

Getränke muss niemand mitbringen. Es werden Bier, Wein und Softgetränke vor Ort sein, deren Verkaufserlös auch in den guten Zweck einfließt.

Die Tische sind für sechs bis acht Personen gedacht, Kinder nach Ermessen. Der Zeitrahmen, in dem das weiße Picknick stattfindet, ist auf 18:00 bis 23:00 Uhr festgesetzt. Auch in diesem Jahr sei darauf hingewiesen, dass kein Anspruch auf Rückerstattung besteht, wenn das Diner en blanc bei richtig schlechtem Wetter nicht durchgeführt werden könnte.

Der Termin für den Vorverkauf wird rechtzeitig in der Presse bekannt gegeben.

Comments are closed