Deutsch-niederländisches Treffen digital

Am 03.03.2021 waren sechs Lippstädter Clubschwestern beim virtuellen Clubabend des Friendshiplinks in Leiden/Niederlande zu Gast. Nach der Begrüßung durch die Leidener Präsidentin, Corrie van der Laan, fand in kleinen deutsch-niederländischen Gesprächsgruppen ein reger Erfahrungsaustausch zu besonderen Aktivitäten während der Corona-Zeit, zur Organisation von Online-Clubmeetings sowie über Anregungen zum Fundraising und…

Weiterlesen

„KIA Keiner ist allein e.V.“

Dem „KIA Keiner ist allein e.V.“, seiner Arbeit und dem tollen, ehrenamtlichen Team fühlen wir uns seit Jahren verbunden. Vorstandsmitglied Renate Rosenkranz berichtet, dass der Verein, seine Betreuer und seine Schützlinge von der Pandemie in besonderer Weise betroffen sind. Da möchte unsere Spende in Höhe von 1.000,- € unterstützen.

Weiterlesen

Schwestern helfen seit 100 Jahren

Der weltweite Service-Club der Soroptimistinnen wird in diesem Jahr 100 Jahre alt. Der Lippstädter Club war dabei der erste Club im Kreis Soest. Dabei haben die Soroptimistinnen auch nach 100 Jahren immer noch viel zu erklären, vor allem dann, wenn sie gefragt werden, woher der Name Sororptimist International kommt. Quelle:…

Weiterlesen

Weihnachtsmarkt 2020

Spätestens im Frühjahr des neuen Jahres bereiten wir Soroptimistinnen uns auf den Weihnachtsmarktstand der Serviceclubs im Dezember vor. Es wird gestrickt, Marmelade gekocht, Likör angesetzt und gebastelt. Nach der Absage des Weihnachtsmarktes 2020 stellte sich die Frage, wie wir die schönen Sachen an liebe Menschen bringen und Geld in die Kasse unseres…

Weiterlesen

Spende ans Ev. Krankenhaus, Dr. med. Lior Haftel

Kuscheln tut gut!Kuscheln tut gut und kann wichtiger Teil einer medizinischen Therapie für Frühgeborene sein. In Spezialsesseln können Eltern mit ihren zu früh geborenen Babys „känguruhen“ – eng kuscheln und so viel Nähe und Geborgenheit spüren. Dieses enge Kuscheln hat nachweislich eine positive Wirkung auf die Kinder, ihre Atmung wird…

Weiterlesen

„Bunter Kreis OWL-Sonnenblume e.V.“

Die Frühgeborenen-Risikonachsorge (Zuständige: Marion Jürgensmeier), die Psychosoziale Elternberatung (Zuständige: Eva Graefe) und Sozialberatung (Zuständige Marina Wiegers) am Perninatalzentrum des EVK Lippstadt sowie die Sozialmedizinische Nachsorge (Hausbesuche) werden durch Mitarbeiter des Bunten Kreis OWL – Sonnenblume erbracht. Für diese nachhaltigen Unterstützungsangebote für Familien in belastenden Lebenssituationen möchten wir uns mit unserer…

Weiterlesen

Initiative „Lippstädter Besuchs- und Begleitdienst“

SI Club Lippstadt unterstützt die Initiative „Lippstädter Besuchs- und Begleitdienst“ Kein eingetragener Verein, aber eine ehrenamtliche Initiative mit einem wichtigen Anliegen: der Lippstädter Besuchs- und Begleitdienst für ältere Mitbürger wird von Theodor Kremer und Klaus Rennkamp koordiniert und ist organisatorisch an das Büro für bürgerschaftliches Engagement der Stadt Lippstadt angebunden. Dr. Larissa Barnstorf-Laumanns konnte…

Weiterlesen

Plauen Fahrt von Julia und Melanie zu Karo e.V.

Dr. Julia Kluger und Melanie Rieke „on tour“ Mit „großem Gepäck“ sind unsere Clubschwestern Julia Kluger und Melanie Rieke im November nach Plauen gefahren. Dort engagiert sich ein tolles Team im Karo e.V.  Ziel des Vereins ist es, Kindern, Jugendlichen und Frauen, die physische, psychische und/oder sexuelle Gewalt erfahren haben, Schutz…

Weiterlesen

„Orange the World“ Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen am 25. November

Lippstadt. Häusliche Gewalt ist – gerade in der Corona-Pandemie – weiterhin ein Problem: „Aus diesem Grund ist es uns dieses Jahr besonders wichtig, an der UN Kampagne „Orange the World“ teilzunehmen“, erklärt Daniela Franken, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Lippstadt. Gemeinsam mit dem Soroptimist International Club Lippstadt und dem Zonta Club Lippstadt…

Weiterlesen